Lenggries
Nachrichten LenggriesNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Lenggries
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Lenggries und näherer Umgebung:

ARBEITSPLATZ oder BÜRORAUM ...
ARBEITSPLATZ inkl. Telefon, Internetanschluss, Schreibtisch, ...
Bad Tölz - 19.02.2019

sitzende Buddhafigur
sitzende Buddhafigur zu verkaufen. H 31 cm, Breite unten 23 cm. Material ...
Bad Tölz - 07.01.2019

Ferienwohnung mit Schwimmbad ...
Sehr schöne sonnige 2-Zi-Ferienwohnung mit 50 qm Wohnfläche ...
Walchensee - 06.02.2019

Suche kleine Mietwohnung, ...
Suche ab März/April kleine Wohnung, mit 2-3 Zimmer, gerne im ...
Walchensee - 04.02.2019

Klavierlehrer gesucht
Für unseren 8 jährigen Sohn (1 jährige Erfahrung) suchen wir ...
Bad Tölz - 29.01.2019

Fotoleinwand: Herunterhäng. ...
Verkaufe Fotoleinwand: Breite + Höhe 1 Meter. Motiv: Herunterhängende ...
Bad Tölz - 26.01.2019

Praxisraum gesucht im und ...
In sich ruhende, zufriedene, bodenständig naturheilkundlich ...
Bad Tölz - 23.01.2019

1,5 Zimmer Appartment - frisch ...
Wir vermieten ab sofort eine 1,5 Zimmer Wohnung mit 35,6 m2 Wohnfläche, ...
Lenggries - 22.01.2019

Software-Entwickler sucht ...
Nach vielen Jahren München und anläßlich einer Eigenbedarfskündigu ng ...
Lenggries - 28.12.2018

Wohnraum für fünfköpfige ...
Aufgrund von Eigenbedarfskündigu ng suchen wir für unsere Familie ...
Bad Tölz - 04.01.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Tödlicher Verkehrsunfall

Ein 48jähriger aus dem Gemeindebereich Lenggries befuhr am 11.01.2019 die Lawinenumfahrung der B307 in Lenggries, Ortsteil Fall. Dort räumte er die Fahrbahn in Richtung Vorderriss. Als er zwischen 08:30 Uhr und 09:05 Uhr die Brücke über einen Wasserzulauf der Isar fuhr, wurde beim Räumen sein Lkw fahrerseitig umgeworfen und stürzte in den Wasserlauf.
Der Fahrer wurde im Führerhaus eingeklemmt und konnte sich daher nicht aus dem Fahrzeug befreien. Zur Rettung des Fahrers waren die Feuerwehren Lenggries, Fall, Vorderriss und Bad Tölz sowie das BRK, Bergwacht und die Wasserwacht in die Rettungsmaßnahmen unmittelbar mit eingebunden. Der Einsatz stellte sich als außergewöhnlich schwierig dar, da die Rettungskräfte den Einsatzort nur schwer erreichen konnte und auch das Terrain für die Rettung äußerst schwierig war.
Unter Zuhilfenahme eines Krans konnte der Lkw schließlich soweit angehoben werden, dass der Fahrer befreit werden konnte. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Innsbruck geflogen worden. Dort verstarb an den Folgen des Unfalls.
Zwischenzeitlich ist die Bergung des Lkw abgeschlossen. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Straße vollständig gesperrt. Über die Höhe des Unfallschadens kann noch keine Angabe gemacht werden.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 11.01.2019


Hier in Lenggries Weitere Nachrichten aus Lenggries

Karte mit der Umgebung von Lenggries

Lenggries

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz