Lenggries

Unfall mit Sachschaden aufgrund von unangepasster Geschwindigkeit bei Glätte in Lenggries

Am Donnerstag, den 19.12.2019 gegen 09:20 Uhr befuhr ein 43-jähriger Mann aus Bad Wiessee mit seinem PKW Fiat die Mautstraße von Vorderriß kommend in Fahrtrichtung Wallgau.
Aufgrund von unangepasster Geschwindigkeit kam der Wiesseer auf eisglatter Fahrbahn ins Rutschen, überfuhr den rechtsseitig steil angrenzenden Felsenbereich und überschlug sich mit seinem Fahrzeug.
Der PKW kam auf dem Dach liegend zum Stillstand.
Der Fahrer konnte sich selbstständig befreien und blieb nach eigenen Angaben unverletzt.
Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden und es musste abgeschleppt werden.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 20.12.2019


Hier in Lenggries Weitere Nachrichten aus Lenggries

Karte mit der Umgebung von Lenggries

Lenggries

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum, Datenschutz und Nutzungsbedingungen