Lenggries

Sachbeschädigung

Im Zeitraum zwischen Montag, 06.04.2020, 13:00 Uhr bis Mittwoch, 08.04.2020, 13:00 Uhr, warfen ein oder mehrere unbekannte Täter, mit einem faustgroßen Stein die Glasscheibe zu einem Büro der Schule Hohenburg ein.
Hierbei wurde das zwei Meter große Doppelglasfenster zerstört. Der Eigentümer, die Erzdiözese München-Freising erstattete Anzeige wegen Sachbeschädigung.
Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.500.- EUR.
Hinweise zu der Sachbeschädigung oder verdächtige Beobachtungen im o.g. Zeitraum werden unter der Rufnummer 08041-76106-0, bei der Polizeiinspektion Bad Tölz erbeten.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 09.04.2020


Hier in Lenggries Weitere Nachrichten aus Lenggries

Karte mit der Umgebung von Lenggries

Lenggries

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum, Datenschutz und Nutzungsbedingungen